Featured Posts

Übernachten - lieber ungewöhnlich! Wer aus beruflichen Gründen oft in Hotels übernachten muss oder auch sonst dort seinen Urlaub verbringt wird sicherlich schon von den immer gleich aussehenden Zimmern gelangweilt sein. Aber Urlaub...

Read more

Übernachten - lieber ungewöhnlich! Wer aus beruflichen Gründen oft in Hotels übernachten muss oder auch sonst dort seinen Urlaub verbringt wird sicherlich schon von den immer gleich aussehenden Zimmern gelangweilt sein. Aber Urlaub...

Read more

Wellnessbehandlung neu konzipiert Wellnesshotels und Spas bieten viele unterschiedliche Behandlungen und Produkte an. Je individueller und authentischer ein Spa ist, umso spannender ist der Blick hinter die Kulissen. Ausgleich, Austausch...

Read more

Wohin im Winter? Gerade im Winter sind Kurztrips sehr beliebt. Man hat viel mit den Weihnachtsvorbereitungen zu tun, möchte sich aber auch gerne mal ein wenig ablenken. Darüberhinaus zeigen viele Orte im Winter eine...

Read more

Neuer Fahrradschnellweg in Kopenhagen Mit einem neuen Fahrradschnellwanderweg in Kopenhagen macht Dänemark das Radreisen noch einfacher. Die mehr als 17 Kilometer lange Strecke führt von den Vororten der dänischen Hauptstadt ins historische...

Read more

TUI Travel: Dachmarke für Hausboote

Von admin | Veröffentlicht in Reiseveranstalter | Am 15-11-2007

Schlagwörter: , , ,

0

Hier eine sehr interessante Neuigkeit, die ich gerade gelesen habe: Die neue Dachmarke für Hausboote bei TUI Travel heißt Le Boat.
Unter dieser sind die Hausbootmarken Crown Blue Line, Connoisseur und Emerald Star des britischen Reiseveranstalters First Choice gebündelt. Sicher ein toller Vorteil, da nun alle Boote, Strecken und Basen auf einen Blick im neuen Katalog für 2008 ersichtlich sind. Weiterhin gibt es ein neues Luxusboot im Angebot. Also alles in einem Boot :-) Mehr als 1.000 Hausboote an 41 Abfahrtsbasen in acht Ländern Europas hat Le Boat im Angebot. Darunter sind zwei neue Basen, Jabel in Mecklenburg-Vorpommern und Montech in der Region Aquitanien in Südwestfrankreich, zu finden.
Ein echtes Paradies für Hausboot-Fans! Die Boote waren 2007 zu mehr als unglaublichen 90 Prozent ausgelastet. Der Managing Director Joe Lynch rechnet für 2008 mit einer besonders starken Nachfrage im hochwertigen Bereich und will deshalb weitere Luxusboote anschaffen.

Trotzdem bleiben die einzelnen Marken erst einmal auf dem Markt. Hoffentlich sorgt das dann aber nicht für Verwirrung!

SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline